Herzliche Grüße aus Périers. Am Sonnabend geht es wieder nach Hause. Salut et à bientôt :-)


Klasseneinteilung in Jahrgang 9, Abschlüsse und Übergänge

Im Downloadbereich finden Sie nun detaillierte Informationen zur Einteilung der Klassen in Jahrgang 9 sowie den Voraussetzungen für die Übergänge zwischen den verschiedenen Niveaustufen und den dort erreichbaren Abschlüssen. Ebenfalls aufgführt sind Hinweise zu den Z-Kursen.


Abschlussfahrt nach London

Wir, die Klasse 10aR, begleitet von Frau Pfeffer und Herrn Wolf, starteten am 10.April unsere Klassenfahrt nach London. Pünktlich um 19:30 Uhr trafen wir uns an der Lieth Schule, brachten unser Gepäck unter und fuhren mit dem Bus erst einmal Richtung Calais, von wo aus wir mit der Fähre nach Dover übersetzten. Weiter nach London ging es dann noch einmal mit dem Bus. Nach etwa 14 Stunden Reisezeit kamen wir gegen 10 Uhr endlich am Hostel an. Leider waren die Zimmer erst ab 13 Uhr bezugsfertig. Die Zeit bis dahin verbrachten wir im Hyde Park und entspannten uns ein wenig bei Sonnenschein. Die ganz Aktiven kauften im Supermarkt ein und erkundeten die Umgebung. Dann endlich Zimmer beziehen und Sachen verstauen, was bei der Zimmergröße gar nicht so einfach war. Viel Zeit zum Ausruhen blieb nicht, denn gegen 14 Uhr machten wir uns auf den Weg zu Madame Tussauds. Vierzig Minuten Fußmarsch mit müden Beinen war noch einmal eine Herausforderung, die sich aber gelohnt hat. Zurück im Hostel und nach kurzer Pause besichtigten wir das London Eye bei Nacht. Der Anblick war gigantisch und ein gelungener Ausklang zum anstrengenden Tag. Gegen 23 Uhr fielen wir dann alle in unsere Betten.
Am Dienstag starteten wir unser Programm mit einer Stadtrund-fahrt, die etwa drei Stunden dauerte. Ein englisch-sprachiger Guide brachte uns die Sehenswürdigkeiten Londons näher und die anschließende Freizeit verbrachten wir in der Oxford Street, die hervorragend für eine Shoppingtour geeignet ist. Am Abend besuchten wir das Musical „Lion King“ im Lyceum Theatre. Die Meinungen hierüber waren geteilt, gerade bei denjenigen, die den Vergleich mit der Hamburger Aufführung hatten. Den meisten jedoch hat es gefallen und es war ein schöner Programmpunkt.
Am Mittwoch absolvier-ten wir eine Sightseeing Tour zu Fuß, die uns Richtung Tower Bridge führte. Abends gingen wir zu einem gemeinsamen Essen ins Hardrock Cafe und anschließend zum Piccadilly Circus, einem großen öffentlichen Platz mit Leuchtreklamen im Londoner West End. Die zentrale Lage und die zahlreichen Geschäfte und Lokale machen ihn zu einem beliebten Treffpunkt. Zurück im Hostel hieß es Koffer packen, denn es war schon der letzte Abend unserer Klassenfahrt.
Nachdem wir am Donnerstag um 10 Uhr aus dem Hostel ausgecheckt haben, besuchten wir den Buckingham Palace, um uns die Wachablösung anzusehen. Danach sind einige zur U-Bahnstation Kings Cross gefahren, um das durch Harry Potter bekannt gewordene Gleis 9 ¾ zu besichtigen. Zum Abschluss unseres Programms stand dann noch eine Bootsfahrt an, die vom Westmister Pier aus startete. Um 19:30 Uhr machten wir uns dann auf den Heimweg. Mit dem Bus ging es nach Dover auf die Fähre Richtung Dünkirchen. Die letzte Etappe fuhren wir dann wieder mit dem Bus und so kamen wir am Freitag gegen 12 Uhr an der Lieth Schule an, wo unsere Eltern schon auf uns warteten. Wir freuten uns alle auf eine Dusche und ein kuscheliges Bett.
Unsere Klassenfahrt war insgesamt sehr schön und wir möchten uns bei Frau Pfeffer und Herrn Wolf bedanken, die uns die Fahrt ermöglicht und uns super betreut haben.


Anmeldetermine für das Schuljahr 2016/2017

Liebe Eltern,

Sie haben an folgenden Terminen die Gelegenheit, Ihr Kind für

das Schuljahr 2016 / 2017 an unserer Schule anzumelden:

 

Montag         06.06.2016             8.00 – 12.00 Uhr

Dienstag       07.06.2016             8.00 – 12.00 Uhr und 14.00 – 18.00 Uhr

Mittwoch     08.06.2016             8.00 – 12.00 Uhr

Weitere Informationen sowie eine Ausleihliste für den 5. Jahrgang finden Sie im Downloadbereich

bild